1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bedingungsloses Grundeinkommen

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliche politische Fragen" wurde erstellt von Johann Wilhelm, 21. Januar 2013.

  1. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.724
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Werbung:


    Mit der Quatschlogik beginnt die Evolution erst so richtig in Fahrt zu kommen, weil biologische Offensysteme überbestimmt sind.
    Im Selbstbeweis? :rolleyes:
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Nö, da brauchst Du nur Dein Hrin einschalten... Es gibt keinen Sekeltionsdruck mehr... Und wenn auf jeden Topf ein Deckel passt, dann bleibt sich deer Genpool der Menscheit immer gleich... Er degeneriert höchstens, das aber nur in sehr großen Zeiträumen, von vielleicht einigen 100000 Jahren...
     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Tja Leute, lest mal Konrad Lorenz, der hatte diese Überlegung als Erster... Das bedeutet aber auch, dass wir alles daran setzen sollen, unserne Genpool auf gar keinen Fall zu ändern oder zu manipulieren... Das kann die Evolution nie wieder ausgleichen...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Lorenz
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2019
  4. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.724
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Und warum nicht Deins?
    Dann wäre diese Menschheit für diese (=para-diese) Erde verloren gewesen, noch bevor sie sich hätte entwickeln können!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2019
  5. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.724
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    " Das bedingungsfreie Grundeinkommen (BfGE) zu gewährleisten
    entspricht einer unmittelbar bios-logischen Verantwortung
    für alle Geschöpfe der Erde
    in einer planetar eng abgestimmten Lebensgemeinschaft
    für Planze, Tier und Mensch"
    .
    (von Bernhard Layer)​
     
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Schon klar, aber wie willst Du es finanzieren... Du brauchst i Billion Euro....
     
  7. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    5.910
    Wer das BGE nicht will, kann nur ein ausgesprochener "Feind" unserer Lande sein. Früher wurde sowas "Vaterlandsverräter" genannt und mit Hochverrat" bestraft - Heute wird ihnen das Schwänzchen geschüttelt...
     
  8. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Ja klar, und ich als Freund des BGE bekomme als erster von den falschen Freunden des BGE die Todesstrafe... Fehlt doch schon nicht mehr viel... Im Ernst Sinner, die Welt wrid sich buchstäblich totkonspirieren, und zwar definitiv gegen "meine" Ideen und Positionen... Das ist schon jetzt absehbar... Dabei sind es die einzig wahren... BGE ist an sich all o.k. aber man müsste es unbedingt mit einer Maschienensteuer finanzieren... Und da sind wir historisch noch weit von entfernt... Das kann locker noch 200 oder 300 Jahre dauern... BGE ist was für die ferne Zukunft, aber nicht für die Gegenwart... Meine ganz klare Auskunft.. Übrigens ist das eine Position, der sich auch die Gewerkschaften anschließen können müssten und auch sollten... Das wäre jedenfalls meine dringende Empfehlung... Und wie sehr gegen den gnazen Koplex konspirert wird, sieht Du schon allein daran, dass Frankreich die Transaktionssteuer klammheimlich aufgekündigt und zu dne Akten gelegt hat... Und Lippenbekenntnis-Deutschland unter Merkel tut gerade genau das Gleiche... Und so wird alles daran gesetzt, ausgehend von Amikra meinen Ideen den Garaus zu machen... Die haben mich längst als ihre größte denkbare Gefahr überhaupt erkannt... Im Erns, aber Makron ist eine reine Marioentte des ameriknaischen Hochkapitals...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2019
  9. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.724
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Zum Beispiel zum Großteil mit den neuen Paradigmen für einen positiv (hyper-)organischen Weltenübergang einer neuen paritätischen Geldleitwährung negativer Geldmaterie mit einem öffentlich-rechtlichen JURISTISCHEN-GESELLSCHAFTS-GELD - als *JUGGEL*, siehe meinen Beitrag Nr. 11 hier:

    http://www.denkforum.at/threads/geld-schulden-maerkte.18724/page-2

    sowie hier Beitrag Nr. 73 :
    http://www.denkforum.at/threads/rentenchaos.20368/page-8
    Schreibe Du mir bitte nie wieder vor was ich brauche!
     
  10. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Leute, Ihr verzerrt ständig Eure innere Figur... Ihr merkt das nicht... Aber Eingeweihte merken das...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden