1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bedingungsloses Grundeinkommen

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Johann Wilhelm, 21. Januar 2013.

  1. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.152
    Werbung:


    Wenn sie kein Geld haben, können sie sich den Seelenklempner am Ende gar nicht leisten.
     
    interlocutore gefällt das.
  2. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.152
    Oder es ist zu spät, wenn man dann mal den Termin beim Seelenklempner hat...
     
  3. ewaldt

    ewaldt Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    708
    Den Seelenklemptner gibt es von der Kasse, Du bist ja völlig Weltfremd, er bekommt das Geld von der Kasse pro abgerechneten Patient.
    Für Therapie und Therapeut braucht man kein Geld, es gibt auch ehrenamtliche Therapeuten, sie spenden der Not wegen ihre Leistung
    wenn die Patienten aus therapiert sind und von der Kasse nichts mehr bekommen. Therapie für Hartz IV Empfänger kein Problem.
     
  4. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.152
    Also bitte Weltfremd ^^ Eher realistisch.
    Wenn:
    "die Therapie aufgrund einer entsprechenden Diagnose sinnvoll erscheint, es sich um ein anerkanntes Therapieverfahren handelt und die Therapie von einem Psychologischen Psychotherapeuten oder von einem Arzt mit Psychotherapie als Zusatzqualifikation durchgeführt wird."
    kann man lesen.
    Zum Beispiel hier:
    https://www.psychomeda.de/psychotherapie/was-kostet-psychotherapie.html
    Ansonsten ist man Selbstzahler. Außer man findet einen netten Seelenklempner.
    Außerdem gibt es wohl Wartelisten, aufgrund des Mangels an Therapeuten. Das weiß ich defintiv, von jemanden der mal einen solchenhaben wollte.
    Es gibt ehrenamtliche Therapeeuten? Wie findet man die, dann gebe ich das weiter.
     
  5. ewaldt

    ewaldt Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    708
    Genau, wer auf kostenlos nicht warten kann ist so sehr vom System des Geldes zerfressen, dem bleibt nur zahlen übrig ganz privat.
     
  6. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    4.730
    Werbung:


    Wer andere für sich arbeiten lässt, ohne selbst zu arbeiten, ist ein Sklavenhändler.
     
  7. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    13.483
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Is das Grundeinkommen jetzt auf den Hund gekommen?

    Ich dachte eigentlich, wir wären uns einig darüber, dass das Grundeinkommen ein diskriminierungsfreies "Grundloseinkommen" sein müsste, das jedem Bürger zustehen sollte?:rolleyes:
     
  8. interlocutore

    interlocutore Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Mitteleuropa
    Wo lebt denn dieser glückliche Träumer und Realitätsverweigerer?
    "Ewaldt" müsste man sein. Dann würde ich von Österreich nach Deutschland flüchten. Tatsächlich flüchten aber Deutsche vor der "HarzIV" Puntze nach Österreich und lassen sich bei uns "ausbeuten", wie wir Össis glauben, weil wir diese Jobs nicht mehr machen wollen, so lange es bei uns so etwas noch nicht gibt.
    Vorteil ist auch, dass Uni-Professoren auch zu uns kommen und dann sogar Minister werden können.
     
    ^gaia^ gefällt das.
  9. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    10.298
    Bei uns werden Österreicher gleich Vorstandsvorsitzende von deutschen Großkonzernen wie Siemens. Könnt ihr das noch überbieten?:)
     
  10. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    4.730
    Wer bedingungslos von anderen lebt, der ist ein Anhänger der Sklaverei.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden