1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Attraktivität von Rechtspopulisten

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliche politische Fragen" wurde erstellt von Neugier, 7. Februar 2017.

  1. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    18.064
    Werbung:


    Das wäre dann ein Systembeteiligter und nicht etwa ein Versager. Ein Systembeteiligter kann, muß aber nicht versagen. Ist doch klar, oder?

    Ich bin ein erklärter Befürworter des säkularen Staates und der uneingeschränkten Glaubensfreiheit für alle Menschen.

    Nur in Ihrer Phantasie. Sie wollen ja die Bananenrepublik und lassen die Bananen tanzen, währenddessen andere die Puppen tanzen lassen.

    Mitnichten, schon wegen der Versicherungen.

    Ohne jeden Zweifel.

    Damit hätten wir etwas gemeinsam.

    Freundschaft!
     
  2. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    11.728
    Ja, da hast Du mich missverstanden. Darf ich Absicht unterstellen? ;)
    Ich spreche von der Organisation eines Staates, Du von einer Fussballmannschaft.

    Eine unkomische Comedia, Frau Bauerfeind, argumentiert ebenso unzureichend, wie Du: "Bei einem Wasserrohrbruch hole ich den Klempner, für meine Flugreise nutze ich den Piloten, meine Gesundheit lege ich in die Hände von Ärzten, also benötige ich Experten und Spezialisten." Aha. Benötigt sie Experten und Spezialisten deshalb immer und für alle Lebensbereiche? Vielleicht, ja - aber ich nicht.
     
  3. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    18.064
    Da schau her! Artig wäre was?

    Salam!
     
  4. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    12.006
    Ort:
    Schwarzwald
    Wenn Sie den ganzen Post gelesen hätten, dann müssten sie nicht so dumm nachfragen!

     
  5. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    11.728
    Es ist grundsätzlich komisch, ein ganzes Volk durch eine Person zu "repräsentieren". Wer hat sich diesen Klamauk wohl ausgedacht?

    Dein Vertrauen ehrt mich aber Du verstehst wirklich gar nichts. Wofür sollte ich kandidieren? Es soll eben niemand irgendwo "anhängen". Unvorstellbar, oder?

    Ja, dieses Argument greift wirklich immer. Bravo.

    Wäre ich in der Politik, würde ich das Spiel spielen, dessen Regeln mir mißfallen und für Deine Ruhe bin ich nicht verantwortlich.
    Du wolltest nur einen Scherz machen. :)
     
  6. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    18.064
    Werbung:


    Doch, denn Ihr Beitrag ist doch Ausdruck einer ganz großen Dummheit.

    Grüß Gott!
     
  7. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    12.006
    Ort:
    Schwarzwald
    Können Sie meine angebliche große Dummheit, auch sachlich begründen?
    Wenn Sie das nicht können, dann war ihr Beitrag nur eine beleidigende Unterstellung! :(

    Mitnichten! :mad:
     
  8. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    18.064
    Ihre große Dummheit besteht in der unkritischen Verwendung von 'abartig'. In welchen Fällen wird denn 'abartig' sinnvoll verwendet. Googeln Sie mal oder greifen Sie zum DUDEN.

    Gott zum Gruße!
     
  9. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.419
    Ja, wir Realdemokraten können eben nur in solchen Kategorien denken: Hierarchien und Strukturen, damit der Laden läuft. Versuch mal dir ein Fahrzeug mit 1000 Lenkrädern vorzustellen und an jedem Lenkrad einen Fahrer; wie weit würde es kommen und in welcher Richtung?
    Aber sicher doch, ich lasse mich gern ärgern, so habe ich auch einen Grund es auch zu tun.:)
     
  10. Uffzach

    Uffzach Active Member

    Registriert seit:
    29. April 2016
    Beiträge:
    891
    Zumal wenn dieses 'Volk' nur eines kraft formeller politischer Zuschreibung ist. Ein Volks-Stamm, der auf Blut und Boden gründet, hat dagegen üblicherweise einen Stammes-Häuptling. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2017

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden