1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

[AI + AUTOMATEN + ROBOTER] Magische Maschinen, Künstliche Intelligenz, Kybernetik & Co.

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Technik" wurde erstellt von hylozoik, 2. Februar 2016.

  1. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Werbung:



    Türkei baut erste vollautonome Drohne - Deutsch News - Anka. Bayraktar UAV


    DARPA: New Top Secret Weapons - Full Documentary


    Top 10 Drones in the World


    NEW TOP Secret US Military Weapon (Message to RUSSIA) 2016 HD

    :alien: :autsch: :homer:
     
  2. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    [​IMG]
    1,5 Tonnen schwerer Roboter soll Südkoreas Grenzen schützen
    http://diepresse.com/home/techscien...rer-Roboter-soll-Suedkoreas-Grenzen-schuetzen



    Der Koloss soll in lebensfeindlichen Umgebungen zum Einsatz kommen. Angeblich sollen die Roboter an der südkoreanischen Grenze zu Nordkorea eingesetzt werden. Gesteuert wird der Roboter von einer einzelnen Person im Inneren des Metall-Riesen.
     
  3. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Das ''Fake'' Perpetuum Mobile des David ''Daedalus'' Jones

    Perpetual Motion Machine | 2009 Science | Full Documentary

    David E. H. Jones (* 20. April 1938, auch bekannt als Daedalus) ist ein britischer Chemiker,
    Journalist und Autor. https://de.wikipedia.org/wiki/David_E._H._Jones

    Er ist Erfinder in der fiktiven Firma DREADCO. Die Kolumne des Daedalus begann Mitte der 1960er Jahre und wurde wöchentlich im Magazin New Scientist veröffentlicht. Später wechselte er zum Journal Nature und setzte seine Arbeit dort für mehrere Jahre fort.

    Jones' Beiträge unter dem Pseudonym Daedalus sind verwandt mit der Pataphysik. Ähnlichkeiten zu den Glossen des Historikers Cyril Northcote Parkinson sind ebenfalls offenkundig. Die „Erfindungen“, die Daedalus in seiner Kolumne vorstellt, sind häufig nutzlos. Aber selbst für ein naturwissenschaftlich gebildetes Publikum ist nicht immer auf den ersten Blick erkennbar, ob die Skurrilitäten in der von Jones beschriebenen Art funktionieren würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2017
  4. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Kühlschrank
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kühlschrank

    Ein Kühlschrank (österreichisch gebräuchlich als Eiskasten) ist ein schrankförmiges Gerät, das üblicherweise elektrisch, einige auch mit Brennstoffen betrieben wird und die Temperatur in seinem Inneren selbständig niedrig hält. Mittels eines häufig an der Rückseite befindlichen und per Temperaturregler geregelten Kühlaggregates wird das Kühlschrankinnere gekühlt. Ebenso existieren Kühlschränke auf der Basis von Verdunstungskühlung oder durch Nutzung niedriger Außentemperaturen.

    [​IMG]
    http://www.schema.at/nawi/kuehlschrank/geschichte.html


    Die Sendung mit der Maus - Kühlschrank (Sachgeschichten 1992)
     
  5. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    2.653
    Ort:
    Münster
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2017
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    2.653
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Hier einmal Claus W. Turturs Idee für einen Raumenergiekonverter mit sich bewegenden Magneten... Man könnte die Magneten auf einer runden Scheibe plazieren und die Scheibe sich drehen lassen... Nur die Geschwindigkeiten müssten schon sehr groß sein... Das hätte schonw as von Zentrifuge... Vielleicht überlegt sich Turtur alternativ noch andere Möglichkeiten... Denn die muss es ja geben... Ich selbst erhoffe mir mehr von elektirischen, nicht mechanischen Machinen...

     
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    2.653
    Ort:
    Münster

Diese Seite empfehlen