1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

25 Jahre www Internet - 2018

Dieses Thema im Forum "Geschichte" wurde erstellt von Opa Klaus, 12. Mai 2018.

  1. Opa Klaus

    Opa Klaus Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Altenbeken
    Werbung:


    Sie haben das Ende des Internets erreicht.
    Sie haben das Ende des Internets erreicht. Öffnen Sie sich ein kaltes Bier oder machen Sie eine Flasche Wein auf und lehnen Sie sich zurück.

    Bitte versuchen Sie folgendes:

    • Schauen Sie nach, ob Ihre Frau/Freundin eventuell noch da ist. Sex macht auch im realen Leben Spaß. Wirklich!
    • Gehen Sie nach draußen an die frische Luft. Dazu müssen Sie nur die Haustür - das ist da wo immer der Pizzabote klingelt - öffnen und hindurch gehen.
    • Diese Dinger mit dem vielen Papier zwischen zwei Deckeln nennt man Bücher, die kann man lesen. Nur anklicken können Sie nichts.
    • Vergessen Sie Ihre Facebook-Friends, treffen sie echte Freunde.
    • Vergessen Sie Twitter, schicken Sie doch mal eine Postkarte.
    • Vergessen Sie YouTube, im Wohnzimmer steht ein Gerät, dass Fernseher heisst.
    • Vergessen Sie iTunes, schauen Sie im Keller nach, ob da noch ein paar Schallplatten stehen, die Sie lange nicht mehr gehört haben.
    • Schalten Sie Ihren Computer jetzt ab. Das geht, auch wenn's Überwindung kostet!



    HTTP 405 - Ende des Internet erreicht
    http://www.stammhirnrinde.de/405.htm
     
  2. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    7.584
    Das klingt zu sehr nach dem Idealismus aus der Pionierzeit des Internets. In Wahrheit ist das Netz heute ein Dschungel, in dem virtuelle Raubtiere der Desinformation ihr Unwesen treiben.

    Der Unerfahrene muss sich oft durch einen Wust aus Dreck graben, bis er auf wertvolle Informationen stößt. In der Vor-Internet-Ära, mit ihren Bibliotheken und archaischen Medien, wie Radio, Zeitung und Fernsehen, war der Anteil an krassem Bullshit wesentlich kleiner.
     
  3. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    7.584
    http://hmpg.net/
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden